Strona główna > Neuranidal N Tabl.

Neuranidal N Tabl. (20 szt.)

Ten produkt nie został jeszcze oceniony.

Oryginalny produkt STADA GmbH Nr art.: 01809034

dostępny
×
dostępny

Ten produkt zostanie wysłany w ciągu 24h.

Całkowity czas realizacji zamówienia zależy od produktu z najdłuższym czasem dostępności.

Wysyłka gratis od 179 PLN
17,59*
19,43 zł
Zawiera 23 % VAT
zakupy w apo-discounter.pl
Kein Video vorhanden
  • Tylko oryginalne produkty
  • Dobra cena

Zastosowanie Neuranidal N Tabl. (Opakowanie: 20 szt.)

AnwendungsgebietNeuranidal® N Schmerztabletten werden angewendet, um leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie z.B. Kopf-, Zahn-, oder Regelschmerzen zu lindern, sowie um Fieber zu senken.
WirkungsweiseDie in Neuranidal® N Schmerztabletten enthaltenen Wirkstoffe Acetylsalicylsäure und Paracetamol wirken schmerzstillend, fiebersenkend sowie entzündungshemmend indem sie die Bildung der Prostaglandine im Körper verhindern, welche an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt sind. Acetylsalicylsäure beeinflusst außerdem die Blutgerinnung. Sie verhindert, dass die Blutplättchen (Thrombozyten) zusammenklumpen, wodurch die Fließfähigkeit des Blutes verbessert wird. Der Wirkstoff Coffein besitzt eine anregende Wirkung und lindert Müdigkeitserscheinungen, wodurch die Leistung vorübergehend gesteigert wird. Coffein bewirkt weiterhin eine Verengung der Hirngefäße, wodurch Kopfschmerzen und Migräne gelindert werden.
Wirkstoffe1 Tablette Neuranidal® N enthält:250 mg Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.)200 mg Paracetamol50 mg Coffeinweitere Bestandteile sind:vorverkleisterte Stärke (aus Maisstärke)Stearinsäure (Ph.Eur.)TalkumWeizenstärke
GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei Magen- und Darmgeschwüren, krankhaft erhöhter Blutungsneigung, bei schweren Nierenfunktionsstörungen, während der letzten 3 Monate der Schwangerschaft, während der Stillzeit sowie bei Kindern unter 14 Jahren sollte Neuranidal® N nicht angewendet werden. Während den ersten beiden Dritteln der Schwangerschaft, bei gleichzeitiger Therapie mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln, bei Asthma bronchiale und bei einer Überempfindlichkeit gegenüber anderen Entzündungshemmern/Antirheumatika oder anderen allergenen Stoffen sollte Neuranidal® N nur nach Absprache mit dem Hausarzt eingenommen werden. Außerdem sollte bei Vorliegen chronischer oder wiederkehrender Magen- und Darmbeschwerden, Nierenfunktionsstörungen oder vorgeschädigter Nieren, schwerer Leberfunktionsstörungen (z.B. durch chronischen Alkoholmissbrauch oder Leberentzündungen), oder Gilbert-Syndrom ein Arzt vor der Einnahme von Neuranidal® N aufgesucht werden. Weiterhin sollte bei Schilddrüsenüberfunktion sowie bei Patienten, die an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen leiden, vor der Einnahme von Neuranidal® N ein Arzt konsultiert werden.
DosierungSoweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren bei Bedarf 1-2 Neuranidal® N Schmerztabletten ein. Die Einnahme kann bis zu 3x täglich erfolgen, wenn ein zeitlicher Abstand von 4-8 Stunden zwischen den einzelnen Einnahmen liegt. Die maximale Tagesdosis von 6 Neuranidal® N Schmerztabletten sollte nicht überschritten werden. Nehmen Sie Neuranidal® N Schmerztabletten entweder unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein oder lassen Sie Neuranidal® N Schmerztabletten in etwas Flüssigkeit zerfallen und trinken Sie diese.
HinweiseWährend der Einnahme von Neuranidal® N sollten Sie möglichst keinen Alkohol zu sich nehmen.
Apothekenpflichtigja

Skład

250 mg Acetylsalicylsäure
200 mg Paracetamol
50 mg Coffein
Stärke (Mais), vorverkleistert Hilfstoff (+)
Stärke (Weizen) Hilfstoff (+)
Stearinpalmitinsäure Typ 40 Hilfstoff (+)
Talcum Hilfstoff (+)

Środki ostrożności

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - Magen-Darm-Geschwüren - erhöhter Blutungsneigung - Kindern und Jugendlichen bis 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden bei: - Asthma bronchiale - gleichzeitiger Therapie mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln - Überempfindlichkeit gegen andere Entzündungshemmer - chronischen und wiederkehrenden Magen- oder Darmbeschwerden - vorgeschädigter Niere - schweren Leberfunktionsstörungen - Meulengracht-Krankheit- häufigere Einnahme sollte vermieden werden bei Zuckerkrankheit, Alkoholismus, Rheumatherapie, Wasserverlust (z.B. nach Durchfällen, hohen Außentemperaturen, exzessiver körperlicher Belastung mit starkem Schwitzen), chronisch zu niedrigem Blutdruck, Verletzungen.- Bei Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion sollte das Schmerzmittel nur auf ärztliche Anordnung eingenommen werden.- Patienten mit Asthma oder Nasenschleimhautschwellung (sog. Nasenpolypen) reagieren häufiger als andere Kranke auf nicht-steroidale Antirheumatika mit Asthmaanfällen, örtlicher Haut- oder Schleimhautschwellung. Entsprechendes gilt generell für Allergiker.

Sposób użycia

- Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: 1-2 Tabletten, wenn erforderlich bis zu 3 mal täglich ( im Abstand von 4-8 Stunden). Die Tageshöchstdosis beträgt für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 3mal 2 Tabletten

Neuranidal N Tabl. (Opakowanie: 20 szt.) możecie kupić na stronie apteki internetowej www.apodiscounter.pl.


Producent: STADA GmbH, Königsteiner Str. 2, 61350 Bad Homburg

Neuranidal N Tabl.  zamów na apo-discounter.pl
Dobra
cena

Neuranidal N Tabl. (20 szt.)

dostępny
×
dostępny

Ten produkt zostanie wysłany w ciągu 24h.

Całkowity czas realizacji zamówienia zależy od produktu z najdłuższym czasem dostępności.

Wysyłka gratis od 179 PLN
17,59*
19,43 zł
Zawiera 23 % VAT
Kup na raty
Sprawdź opinie
Zabezpiecz zakupy
Bezpieczeństwo
Newsletter
Wysyłka w 24h
Korzyści